color

Lenstrip mit Olympus Stylus 1 an der Eschbachtalsperre an der A1

An der A1 zwischen Remscheid und Wermelskirchen ist eine sehr schöne Raststätte direkt an der Eschbachtalsperre. Die Sonne schien nach knapp zwei Wochen Regen und dies war Grund genug, um zu marschieren und zu fotografieren.

Die Olympus Stylus 1 wollte mit, eine Bridgekamera mit einer durchgehenden Lichtstärke von F2.8 zwischen 28 und 300 Millimetern Brennweite.

Sie ist in den besten Jahren, sie hat einen guten Sucher, ist griffig, schnell und voller kreativer Möglichkeiten. Ich wählte den Modus Lochkamera und hielt Szenen fest, die mir die Schönheit der Momente zwischen Kälte, Sonne, Regen und Matsch zeigten. (Beim Klick auf das Foto wird es größer)

1

1 Eschbachtalsperre

2

2 Eschbachtalsperre

3

3 Eschbachtalsperre

4

4Eschbachtalsperre

5

5 Eschbachtalsperre

6

6 Eschbachtalsperre

7

7 Eschbachtalsperre

8

8 Eschbachtalsperre

Das Licht glitzerte wie Gold, das Eis zerschmolz und die Luft war klar. Die Sonne wärmte das Gesicht in der Kälte und es war ein Tag des Aufatmens nach wochenlangem Regen.

Die Olympus Stylus 1 mit dem 1/1,7 Chip ist immer noch eine wunderbare Digitalkamera, die schöne Fotos macht.

Als HDR Fotos sehen Sie einige hier.