Panasonic FZ1000 und FZ82 im Vergleich

Ich möchte an dieser Stelle auf zwei Fotos verlinken, damit man sich einen Eindruck verschaffen kann.

Das hier verlinkte Foto ist 2016 auf flickr veröffentlicht worden.

Laut Exif sind es umgerechnet auf Kleinbild 279mm Brennweite.

Und hier noch eins mit ca. 300mm Brennweite.

Und nun folgt das Foto von mir mit der FZ82, das diesen Artikel schmückt.

Sie finden es auf flickr hier verlinkt.

Es hat umgerechnet auf Kleinbild 622mm Brennweite.

Wenn Sie beide Fotos vergrößern, sehen Sie die Unterschiede.

Man sieht auf dem Foto der FZ1000 mehr Details.

Aber ist das Foto der FZ82 schlechter?

Man könnte es ja noch nacharbeiten.

Wäre das nötig?

Ich bin mit der Lumix FZ82 für unterwegs sehr zufrieden, weil sie leicht ist, einen großen Brennweitenbereich hat, RAW Dateien produziert und einen wirklich gut nutzbaren Sucher besitzt.

Mehr leichter mit RAW und dieser Brennweite gibt es nicht, mehr schwerer ohne RAW mit mehr Brennweite gibt es bei Nikon (P950/P1000) und mehr schwerer mit größerem Sensor, RAW und mit weniger Brennweite gibt es bei Sony (RX10 4).

 

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.