Bildvergleich Motorola One zoom und Canon G9X Mark II

Ich finde es faszinierend und habe es ausprobiert.

1 Canon G9 X Mark II

2 Motorola One Zoom

Ich habe dieses Foto mit der jeweils längsten Brennweite aufgenommen. Das sind bei der Canon G9X Mark II ca. 84mm laut Canon und beim Motorola One Zoom offenkundig etwas weniger, unter 81mm (laut ubergizmo 79mm) wie man sieht.

Jetzt vergleichen Sie einfach mal die Fotos beim Hineinzoomen, immerhin hat die Canon einen 1 Zoll Sensor.

Dasselbe noch einmal:

1. Canon G9x Mark II

2 Motorola One Zoom

Und zum Abschluß eine noch schwierigere Szene:

1 Canon G9X Mark II

2 Motorola One Zoom

 

Empfohlene Artikel

9 Kommentare

  1. […] Kamera nehme, dann wäre die Tele-Brennweite bei ca. 81 mm und das mit Bildstabilisierung. Aber das scheint nicht zu stimmen, es ist wohl etwas weniger. Das Smartphone ersetzt keine Telekombi und keine gute Zoomkamera, ist aber als einzige Gelegenheit […]

  2. […] Aus Sicht der Smartphone-Tester schneidet das von mir schon früher aufgeführte Motorola One Zoom noch besser ab. Es ist gut 100 Euro teurer. Ich habe es hier mit der Powershot G9x Mark II verglichen. […]

  3. […] Ich verweise nur auf meine Artikel zu den Motorola Smartphones One Zoom und G8 Power. Da erhält man mehrere Festbrennweiten, JPG und RAW und exzellente Fotografie für schnelle Kommunikation oder Weiterbearbeitung mit Bildqualität, die mit dem 1 Zoll Sensor mithalten kann. […]

  4. […] Den Sensor der Powershot G9x, der angeblich derselbe wie in der Powershot G5x sein soll, habe ich vo… […]

  5. […] Paradoxe Zeiten zwischen Digitalkamera und Smartphone – dokumentarfotografie.com feine und soziale dokumentarfotografie bei Bildvergleich Motorola One zoom und Canon G9X Mark II […]

  6. […] hier liest weiß, daß ich neben dem Iphone speziell das Motorola One Zoom sehr mag. Das hat seinen Grund in dem guten Kameramodul und der Tatsache, daß hier echt fotografisch gedacht […]

  7. […] Da wo nur Festbrennweiten eingesetzt werden, ist man aber schon ziemlich weit. […]

  8. […] fotografischen Ansprüchen für den Alltag, soziale Situationen und unterwegs genügen wie das Motorola One Zoom oder einige […]

  9. […] Man braucht allerdings nicht unbedingt dieses spezielle Smartphone, um gleich gute Aufnahmen zu machen, wie ich hier schon beschrieben habe. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.