Schlagwort: RAW

Neue Kriterien für das Fotografieren mit Smartphones – KI und Hybrid statt RAW und optischer Zoom

Man muß die neue Zeit wahrnehmen und überlegen, was man damit macht. Dies gilt auch für Smartphones und Handys für das Fotografieren.

Welche Smartphones mit Teleobjektiv können RAW Dateien abspeichern?

Natürlich weiß ich nicht alles.

Wenn das Moto G8 Power an seine fotografischen Grenzen kommt, sieht es gar nicht so schlecht aus

Ich mag dieses Smartphone. Es hat viel Ausdauer durch den starken Akku und ist ein zuverlässiger Begleiter, wenn man unterwegs ist. Der Bildschirm ist auch für langes Lesen…

Pixeln in RAW / DNG mit dem Google Pixel

Das Google Ökosystem ist anders. Du gibst alle eigenen Kontrollrechte ab und überläßt dich voll google in der Hoffnung, daß alles wie von selbst läuft. Solange du es…

Raw rettet oder Motorola ist günstig und geil für echtes Fotografieren

Ich entschuldige mich für den Titel aber seit immer mehr Bücher das Wort “Scheisse” im Titel haben, erlaube ich mir die sprachliche Übertretung einmal. Mich fasziniert die Vielfalt…

Zwischen RAW und KI – die neuen Smartphones

Die meisten Menschen in unserer Konsumgesellschaft haben die letzten Jahre wie ich mit Handys und Smartphones zugebracht. Bei mir kam immer das Thema Handy, Smartphone und Fotografie dazu….

DNG / RAW – Silkypix versagt Affinity gewinnt

Wenn man aus RAW Dateien ein fertiges Foto machen will, dann verlieren zunehmend einige Programme. Als Anhänger von Silkypix habe ich bis Version 8 pro gerne mit dieser…

Dunkel war´s

Was kann die Fuji XT-20, wenn es dunkel ist? Ich konnte die Bäume als Schatten sehen und wollte wissen, was die Fuji XT-20 sieht.

Landschaftsfotografie mit Hipstamatic

Wie gut geht Landschaftsfotografie mit Hipstamatic umd dem Iphone XR? Da Hipstamatic RAW und JPG speichern kann, habe ich es einmal ausprobiert.

Das doppelte Lottchen – Honor 10 und Panasonic Lumix TZ 71 in der Fotografie und ein bißchen Apple

Draussen fotografieren ist im Herbst bei grellem Licht gemischt mit Schatten eine echte Herausforderung. Deshalb wollte ich pure Fotos vom Smartphone und von einer Solokamera im Bildervergleich.