Lensbaby Trio im Einsatz

Das Lensbaby Trio ist ein sehr spezielles manuelles Objektiv, das bei der Aufnahme nicht mehr änderbar ein Foto prägt. Das kann man heute mit Software wie Exposure 5 oder anderen Programmen besser, wenn man ein Foto als Vorlage abwandeln will. Aber das Lensbaby Trio hat vielleicht gerade deshalb seinen Reiz, weil man hier das Ungefähre akzeptieren muß. 

Meiner Erfahrung nach eignet es sich nicht für Nahaufnahmen, weil der Charakter der drei Objektive erst beim Spiel mit Vordergrund und Hintergrund sichtbar wird.

Dies möchte ich an drei Beispielen mit einem Motiv zeigen.

1 Sweet

2 Twist

3 Velvet

Wenn man spezielle Stimmungen oder Ansichten erzeugen will, dann eignet sich dieses Objektiv dafür. Mir macht es gerade im Velvet-Modus Spaß, wenn ich die Unschärfe als visuelles Gestaltungsmittel für Landschaftsansichten einsetzen will.

 

CategoriesAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.