Sigma 30mm – ein wahres Wunder

Vor 5 Jahren habe ich einen Artikel publizert mit Fotos, die mit dem 30mm F2.8 von Sigma aufgenommen worden sind.

Heute habe ich das Objektiv immer noch und nutze es immer wieder gerne.

1

Hier sieht man wie schön es mit Freistellung und Bokeh arbeitet und ich Vordergrund und Hintergrund gestalten kann.

2

Hier ist es reine Form aber beim Vergrößern sehen Sie wie sanft die Unschärfe zunimmt, die Schärfe liegt eher rechts mittig.

3

Hier ist es die Kombination der Naturfarben der schönen Bäume zusammen mit dem digitalen Filter, der Linien und Formen malt.

 

CategoriesAllgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.